"groß und klein, bunt und vielfältig" 
Unser Bild von Familien

Aktuelle Themen

in unserer Stadt

12.01.2024
Damit sich Eltern einen ersten Eindruck über die Kindertagesstätten und Krippen verschaffen können, laden die städtischen Einrichtungen in den kommenden Wochen jeweils zu einem Tag der offenen Tür ein. Hier alle Termine im Überblick...
15.11.2023
Der Wandel der Innenstädte ist eine Aufgabe, die auch Lüneburg herausfordert. Dazu zählen die Schaffung einladender und zugänglicher Orte zum Spielen und Bewegen sowie fürs Verweilen und Entspannen. Hierfür ist auch die Meinung der Lüneburger:innen gefragt: Welche Ideen und Wünsche haben sie? Dazu wird es mehrere Umfragen geben.

Lesetipp

Fakten zur KindertagespflegeKindertagespflege ist eine spezielle Form der Kindertagesbetreuung und eine wichtige Ergänzung zur Kinderbetreuung in Krippen und Kindertagesstätten. Sie bietet insbesondere jüngeren Kindern und ihren Eltern viele Vorzüge. Hier erfahren Sie mehr...

Meldung des Monats

Platzvergabe in Krippen und Kitas für das Kita-Jahr 2024/2025 startet in Kürze

Alle Eltern, die für ihr Kind ab August 2024 Betreuung in der Kita oder Krippe benötigen und sich noch nicht für einen Platz angemeldet haben, sollten dies bis Ende Januar nachholen. Denn schon am Donnerstag, 1. Februar, startet die Platzvergabe in den städtischen Krippen- und Kita-Einrichtungen. Eine Anmeldung ist aber danach noch jederzeit möglich.

Die Platzvergabe für das Kita-Jahr 2024/2025 endet spätestens mit dem Abschluss der Schuleingangsuntersuchungen, da dann verbindlich feststeht, welche Kinder gegebenenfalls noch ein weiteres Jahr in der Kita-Betreuung bleiben und welche Plätze somit zur finalen Vergabe zur Verfügung stehen.

Eltern erhalten die Zu- oder Absagen per E-Mail, per Post und/oder direkt über das Elternportal der Hansestadt.

Das Familienbüro der Region Lüneburg empfiehlt den Erziehungsberechtigten, ab dem 1. Februar 2024 regelmäßig in ihr Mail-Postfach zu schauen und sich einmal wöchentlich in das Elternportal einzuloggen, um den Bescheid rechtzeitig zu sehen. Zusagen müssen innerhalb von 14 Tagen bestätigt werden, da sie ansonsten verfallen.

Alle Erziehungsberechtigten, die keinen Betreuungsplatz für ihr Kind erhalten haben, können auf Anfrage vom Familienbüro bei der weiteren Suche unterstützt werden. Dafür können sie sich bei Friederike Kahla unter der 04131 – 309 3919 oder per E-Mail an familienbuero@stadt.lueneburg.de melden.

Alternativ zur Krippenbetreuung können Eltern ihre Kinder (unter drei Jahren) bei Tagesmüttern und –vätern  unterbringen. Das Familienbüro vermittelt hierbei die Plätze unter der 04131 – 309 4431 oder per E-Mail an familienbuero@stadt.lueneburg.de